Servicemenü überspringen

Servicemenü

INstitut für Versorgungsforschung, Intervention, Therapie und Evaluation

„HappySad“

INVITE führt eine Evaluation zur Wiksamkeit des Programms HappySad durch. Hierbei handelt es sich um eine Intervention, die sich sowohl an Menschen mit Borderline Persönlichkeitsstörung, als auch an Angehörige von Patienten mit Borderline Persönlichkeitsstörung richtet. Ziel ist u.a. die Förderung eigener Kompetenzen in der Selbstregulation sowie in der positiven Beziehungsgestaltung. Weitere Informationen finden Sie hier.

Ansprechpartner: Herr Prof. Dr. Mark Helle